Meine liebe Lydia!

Inzwischen wirst Du meine gestrige (an Marga) erhalten haben. Heute Vormittag haben wir einen Uebungsmarsch gemacht von ca. 3 Stunden. Von Schmeling und Wendel erhielt ich einen Brief, resp. Karte. Heute Morgen wieder große Siege auf unserer Seite bekannt geworden: 5 deutsche Armeekorps [haben] 11 französische bei Reims in die Flucht geschlagen. 1 Armeekorps meutert. Ein russischer Transport in die Weichsel gestürzt. Endlich sollen die Russen von den Österreichern in einer großen Schlacht geschlagen worden sein. Hoffentlich geht es so von Sieg zu Sieg. Dann haben wir es bald gepackt. Sag Frau Remscheid, hier wären auch jetzt noch „Wunderschöne Abende“. Grüße Remscheids alle. Sonst nichts Neues. Herzl. Gruß und Kuß, auch für unsere Kinder,
Dein Ernst