Heute Morgen erhielt ich Dein Paketchen mit dem selbst gebackenen. Ich werde Elly für die Ka[rte] und für das gebackene persönlich schreiben. Soeben erhielt ich eine Karte von Alb. Rentrop aus Straßburg. Es scheint auch ein Gruß von C. Funke, Zum Hohle darunter zu stehen. Dann bekam ich noch Deine Karte vom 21/10., Brief vom 20/10 und Egons und Margas Brief. Ich werde auf die Briefe noch zurückkommen, Vielleicht morgen. Habe heute Nachmittag Speckenbach auf Wache abgelöst, da er in Metz sich vorstellen muß, wird wahrscheinlich als Schreiber abkommandiert, wohin ist noch unbestimmt. Bis morgen werde ich Dir das wohl berichten können. Gestern erhielt ich zum ersten Mal das Lüdenscheider Tageblatt. Die Zeitungen kommen hier sehr unregelmäßig an. Den Kindern geht es ja wieder besser, nun aber wird es wohl bleiben. Hast Du die Lebensversicherung denn bezahlt? Nötig war es nicht, die müssen stunden. Evtl schreibe ich mal von hier. Morgen mehr. Grüße Elise. Besonderen Gruß und Kuß für Dich und die Kinder, Dein Ernst.