Meine liebe Lydia!

Meine letzte Karte aus dem Schützengraben hast Du hoffentlich erhalten. Heute Morgen sind wir nach hier auf 2 Tage Ruhe zurückgekommen. Wir hatten diesmal in den 4 Tagen nur 1 Verwundeten. Hoffentlich bist Du und die Kinder noch recht gesund. Mir geht es soweit noch ganz gut. Zu wünschen wäre, wenn die Witterung gut würde, wir haben unter dem Regen sehr zu leiden, da das ganze Terrain sehr wasserhaltig ist. Hoffentlich bekomme ich in den nächsten Tagen auch mal Post von dort. Nach Metz hatte ich geschrieben, daß alles nachgeschickt werden kann. Bis jetzt jedoch nichts angekommen. Morgen mehr, dann mit Gott und herzl. Gruß und Kuß
Dein Ernst.