Meine liebe Lydia!
Heute Sonntag, den ersten Tag hier in Stellung. Um 2 Uhr marschierten wir von Werwick gegen 5 Uhr waren wir hier. Ich bin heute Feldwebel vom Lagerdienst, habe dafür zu sorgen, daß am Knüppeldamm im Lager alles in Ordnung ist und bleibt. Heute ist es ausnahmsweise ruhig, hoffentlich bleibt es so. Sonst noch alles gesund, hoffe auch dort. Nun Gott befohlen und herzliche Grüße und Küsse auch für unsere Kinder,
Dein Ernst
Morgen, so Gott will, einen Brief.